Neue Technologien in Drahkov

Nach einem Jahr Betrieb der Säge in Drahkov gelangt Marcel Klaus zur Überzeugung, dass wenn die Säge in Drahkov prosperieren soll, ist eine grundlegende Rekonstruktion des Geländes durchzuführen und neue Technologien sind einzukaufen.

Außer Gatter wird alles demontiert, niedergerissen und beseitigt. Ein Trennzentrum STORTI, ausgesprochen spezialisiert auf Palettenzuschnitt wird bestellt. Dessen dank produziert der Sägeraum größeren Volumen des Holzschnittes und dank ihm fängt der Betrieb an sich zu lohnen.