Umbau des Geländes

Im Gelände in Kladrubce werden die ersten umfangreicheren Umbauten durchgeführt.

Der ehemalige Kuhstall wird umgebaut, Umkleideräume werden gebaut, ordentliches Sozialumfeld für alle Mitarbeiter wird vorbereitet, Speiseraum und repräsentatives Büro werden gebaut. Auch der erste Kessel, in dem mit Holzabfall geheizt wird, wird angelassen. In die Firma kommt Ing. Josef Štádler, der erste Büroarbeiter.